Di

18

Okt

2016

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Seite mit

Was könnte man verbessern ? Wir freuen uns über Ihr Feedback !

7 Kommentare

Do

29

Sep

2016

Okugake Pilgrimage 2016 Ihre Meinung

Im Juli fand der diesjährige Okugake Bergeinstieg des Sakuramotobou Tempels in Yoshino ( Provinz Nara ) statt. Unter der Leitung von Ryonin Tatsumi Sensei wanderten wir die 75 Nabiki Punkte nach alter Tradition ab. Start war in der alten Fährstation Namba am Yoshino River. Wer denkt das diese Route mit ihren vielen teils vielen gefährlichen Passagen ein Spaziergang ist, der irrt. Die Okugake zählt zu den härtesten Pilgerrouten der Welt.Zusammengefasst war mir zu Beginn nicht ganz klar auf was ich mich da wirklich einlasse. Viel Schmerz und der innere Monitor der aufkeimenden Gedanken begleiten einen ständig. Die Kleidung zu wechseln macht keinen Sinn, da man nach ein paar Minuten sowieso wieder völlig durchgeschwitzt und nass vom Regen ist.

mehr lesen 6 Kommentare